Urlaub auf dem Bauernhof in Österreich

28.05.2019

Sponsored:

Raus aus den Städten und rein in die Natur!

Urlaub am Bauernhof in Österreich bedeutet, deinen Alltag hinter dir zu lassen – hier hast du keinen Termindruck, keine Verpflichtungen und kannst einfach nur die Natur, die Ruhe und das entspannte Lebensgefühl auf einem Bauernhof genießen. Sattes Grün, bunte Blumen, glückliche Kühe, milde Abendluft, imposante Bergspitzen, wildromantische Seen – kein Zweifel, hier ist die Welt noch in Ordnung.

Urlaub vom Alltag

Um dieses wunderbare Gefühl zu erleben, genügt es den einen schon, im Gras zu liegen und die Gedanken baumeln zu lassen oder im Liegestuhl unterm Nuss- oder Apfelbaum zu entspannen und in einem guten Buch zu schmökern. Als Aktivurlauber bringt dir erst eine Wanderung in den Bergen, ein Sprung in den kühlen See oder eine Mountainbike-Tour den richtigen Abstand um den Kopf frei zu bekommen. Oft genügt es dir aber auch schon, einfach den Rundumblick dieser Traumkulisse zu genießen, um richtig vom Alltag abzuschalten. Auch bei der bäuerlichen Arbeit mitzuhelfen bringt Spaß und Abwechslung: Melken, Nüsse sammeln und Brotbacken, Obst und Beeren ernten – und dabei ein bisschen naschen, ist dir natürlich auch erlaubt. Die Idylle auf dem Land hat viele Gesichter und wenn du in Österreich Urlaub am Bauernhof machst, findest du garantiert eine Vielzahl an Möglichkeiten, deine Tage genussvoll, entspannend oder mit einer gehörigen Portion sportlichen Kick zu verbringen.

Hier mehr erfahren!