TINK Transportrad-Mietsystem

ab dem 01.03.2022 in Dortmund

Muskelbetriebe oder elektronisch-unterstützende Transporträder jetzt 24/7 per nextbike App an fünf Standorten in Dortmund ausleihbar! Hier findest Du die Anleitungen zu den drei Radtypen.
Wir wünschen gute Fahrt!


Weitere Infos zu anderen TINK Kommunen.

Loading...

Das muskelbetriebene Bakfiets

Das Lastenrad eignet sich vor allem zum Transport von Kindern oder größeren Einkäufen.

So funktioniert's

Loading...

Das e-Dolly mit elektrischer Unterstützung

Das elektrisch unterstützende Lastenrad eignet sich vor allem zum Transport von Kindern oder größeren Einkäufen.

So funktioniert's

Loading...

Das Inklusionsrad Rollies Royce

Im elektrisch unterstützten Rollies Royce können Rollstuhlfahrer*innen mitgenommen werden.

Das Team vom RadGebiet Fahrradladen Dortmund an der Station 7395 TINK Roseggerstr. steht Dir für Fragen zur Verfügung.

So funktioniert's

Was kostet die Ausleihe?

muskelbetriebenes 
Bakfiets
2 /30 min

Abrechnungstakt: 30 Minuten

max. 18 € / 24 h pro Ausleihe

e-Dolly & e-Inklusionsrad
2,50 /30 min

Abrechnungstakt: 30 Minuten

max. 18 € / 24 h pro Ausleihe

Rückgabe

"Rollies Royce" muss immer zur Station 7395 TINK Roseggerstr. zurückgebracht werden. Das Bakfiets sowie  das e-Dolly können an den fünf TINK Transportrad-Stationen ausgeliehen und zurückgegeben werden. Bei Rückgaben abseits der genannten Stationen werden 20 € fällig.